Schnell abnehmen mit der Ananas-Diät?

Hüfte messen

Ob vor einem wichtigen Tag im Leben, einfach so, weil man sich nicht mehr wohl in der eigenen Haut fühlt oder um einfach ein wenig vitaler durchs Leben gehen zu können. Diäten und Abnehmkuren scheinen einfach zu unserem Alltag zu gehören.

Doch was wenn man einmal ganz schnell ein paar Kilos loswerden möchte? Kann man das mit einer Diät wie der Ananas-Diät oder sind all die vielen Versprechungen rund um das schnelle Abnehmen letztlich nur Schall und Rauch einer Diätindustrie, die schon seit Jahrzehnten von den Träumen und Wünschen der Menschen ihren Profit beziehen? Wir haben uns einmal die Möglichkeit „schnell abnehmen mit der Ananas-Diät“ genauer angesehen und erkannt, ja es ist möglich, wenn man es richtig macht!

Schnelles Abnehmen – ein Mythos mit Wahrheitsgehalt

[afop]Um wirklich schnell und effektiv einige Kilos zu verlieren, muss man zunächst natürlich akzeptieren, dass schnelles Abnehmen an sich ein Trugschluss ist. Man kann einfach nicht schnell Fettgewebe verlieren. Aber man kann schnell ein wenig Gewicht in Form von Flüssigkeit verlieren.

Schnelles abnehmen ist somit nicht Abnehmen an sich, sondern vielmehr das Entschlacken, Entgiften und Entwässern des Körpers. Hat man diese Tatsache erst einmal verstanden und als solche akzeptiert, dann erkennt man auch sehr schnell, dass im schnellen Abnehmen ein Fünkchen Wahrheit verborgen ist, der das Ziel – nämlich die schnelle Gewichtsreduktion – durchaus möglich machen kann.

Wie nimmt man schnell mit der Ananas-Diät ab?

Es ist also vielmehr das Entschlacken und Entgiften das einen schnellen Abnehmerfolg ermöglicht und so ist es auch beim Thema Ananas-Diät. Denn diese Diätform ist weniger dazu geeignet, auf lange Sicht hinaus das Gewicht zu regulieren, im Gegensatz jedoch perfekt dafür geeignet in wenigen Tagen einige Kilos verschwinden zu lassen.

Grundsätzlich basiert diese Diät auf der Ananas und dem Konzept, einzig und allein Ananas zu essen und zu trinken. Die vielen Vitamine und Inhaltsstoffe der Ananas sind es hierbei, die unseren Körper gezielt und sehr schnell entgiften. Während des Entschlackens verlieren wir hierbei schon das erste Kilogramm, denn das verflüchtigt sich in Form von Wasser aus unserem Körper. Ist der Körper entgiftet, dann regt die Ananas unseren Stoffwechsel, unsere Verdauung und natürlich unser Immunsystem an und schon passiert es. Das schnelle Abnehmen mit der Ananas-Diät.

    Schnell Abnehmen mit der Ananas-Diät bedeutet:

  • den Körper entschlacken und entgiften
  • den Stoffwechsel und die Verdauung anregen
  • das Immunsystem mit viel Vitamin C zu stärken

Doch wer nun denkt, dass man mithilfe der Ananas-Diät einfach so mal in wenigen Tagen bis zu 10 Kilogramm oder mehr verlieren kann, der irrt! Ein Abnehmerfolg von bis zu vier Kilogramm in einer Woche mag durchaus möglich sein, ist jedoch an viele Faktoren gekoppelt. Wer ohnehin relativ schlank ist, der wird weniger abnehmen. Wer etwas dicker und fülliger ist, der wird schnell optische Erfolge sehen.

Fazit zum schnellen Abnehmen mithilfe der Ananas-Diät

Es gilt also in jedem Fall zu bedenken, dass schnell Abnehmen an sich ein relativier Begriff ist. Man kann mit Monodiäten wie der Ananas-Diät sicherlich so manches Kilo verschwinden lassen. Nachhaltig, langfristig oder gar sichtbar abnehmen wird man mit diesen Diäten jedoch nicht. Denn um echtes Übergewicht und störende sichtbare Fettpolster verschwinden zu lassen, braucht es Zeit, eine gesunde Ernährung, sportliche Aktivität und den wirklichen Willen dauerhaft etwas zu verändern und so vitaler und gesünder zu leben.

Share on Facebook6Share on Google+1Tweet about this on TwitterEmail this to someone